Cookies for Freedom

just bake it & enjoy

TIPPS UND TRICKS 

Tipp Nummer 1
Cookies in grossen Ausstech-Formen backen

Guetzli-Ausstecher auf Blech mit Backpapier legen und Teig gut in Formen verteilen. Blech in den Ofen schieben, backen: 180 bis 200°C, 5-7 Minuten.

Alles in der Form gut auskühlen lassen (nicht ausformen solange es noch warm ist) und danach die Ausstecher vorsichtig lösen (eventuell mit spitzigem Messer der Form entlang ablösen)

 


Tipp Nummer 2

Gewürze für weihnachtliche Cookies

Füge der Teigmischung nach Belieben fein vermahlene Gewürze wie zum Beispiel Zimt, Nelken, Muskat, Ingwer oder auch Sandelholz oder Vanille bei. 


Tipp Nummer 3

Teig einfrieren 

Falls du nicht den ganzen Cookie-Teig auf ein Mal verbacken willst oder wenn du immer wieder frisch gebackene, super knusprige Cookies haben möchtest (so schmecken sie ja unbestritten am besten :-) ...) Der fertige Cookie Teig kann problemlos eingefroren und einige Monate im Tiefkühler aufbewahrt werden.  Einfach in eine Frischhaltefolie einschlagen oder in ein luftdichtes Tupperware.



zur Video - Backanleitung 

 


zur schriftlichen "Schritt für Schritt" Backanleitung

E-Mail
Infos
Instagram
LinkedIn